Sicherheit und Komfort steht bei Fluggästen an erster Stelle. Die servFaces Oberflächenbeschichtungen erleichtern einen guten Service. Außen werden Schmutz- und Eisanhaftungen reduziert. Im Innenbereich schützen sie das Interieur vor Flecken und Verfärbungen.

 

Saubere Flächen sind in der Luftfahrt nicht nur eine Frage der Reinlichkeit, sondern auch der Sicherheit. Durch die optimierte Oberflächenstruktur der servFaces Beschichtungen entsteht eine wasser- und schmutzabweisende Schicht, die Anhaftungen reduziert und den Reinigungsaufwand minimiert. Hartnäckige Verschmutzungen durch Vogelkot oder starke Vereisung, die zum Beispiel die Flugmechanismen beeinträchtigen kann, werden reduziert und sind einfacher zu entfernen. Das sorgt für reibungslose Abläufe im Flugplan. Der Flugzeuglack wird außerdem wesentlich stabiler und ist vor Kratzern geschützt. Die Oberflächenoptimierung in der Luftfahrt hat dazu einen umweltfreundlichen Nebeneffekt. Der verringerte Reibungswiderstand verbessert die Aerodynamik und spart so Kerosin.

Auch die Innenbereiche von Flugzeugen werden stark beansprucht. Sitze, Klapptische, Griffe oder Knöpfe werden auf jedem Flug benutzt und berührt. Sauberkeit ist daher ein wichtiger Faktor für zufriedene Fluggäste. Mit der Oberflächenveredelung von servFaces werden Textilien, Leder und lackierte Flächen vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Das Eindringen von Verschmutzungen in die Oberflächenstruktur wird minimiert oder sogar verhindert. Flecken auf Sitzen oder Verfärbungen durch Kleidung lassen sich einfach entfernen. Auch für Glasflächen und Edelstahl bietet servFaces die passenden Spezialisten. Die servFaces Produkte sind frei von schädlichen Stoffen und nach bestem ökologischen Wissen und Gewissen entwickelt.

Kontakt zu serFaces

WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT!

Not readable? Change text. captcha txt